Die offizielle Webseite von Schauspieler Henning Vogt

Immer ist jemand dabei, an einem anderen zu nagen: Aus Neid, aus Profitgier, aus dem Gefühl der Übermacht – aus tausenderlei Gründen. Jeder Mensch ist ein Kannibale.
(Tennessee Williams)

© Matthias Horn

© Matthias Horn

SONY DSC

SONY DSC

Bildschirmfoto 2018-01-15 um 17.11.40

Bildschirmfoto 2018-01-15 um 17.11.40

Endstation Sehnsucht
von Tennessee Williams
Berliner Ensemble
Regie: Michael Thalheimer
Rolle: Steve
Vorstellungen:
am 01.11.2019 / Berliner Ensemble
am 02.11.2019 / Berliner Ensemble
am 07.12.2019 / Berliner Ensemble
am 08.12.2019 / Berliner Ensemble
Gastspiele
am 28.02.2020 / Ludwigshafen
am 29.02.2020 / Ludwigshafen
am 23.05.2020 / Gütersloh
am 24.05.2020 / Gütersloh
am 19.06.2020 / Fürth
am 20.06.2020 / Fürth
Premiere:
21.04.2018

Regie: Michael Thalheimer
Bühne: Olaf Altmann
Kostüme: Nehle Balkhausen
Musik: Bert Wrede
Licht: Ulrich Eh
Dramaturgie: Sibylle Baschung
Besetzung: 
Cordelia Wege (Blanche), Sina Martens (Stella), Andreas Döhler (Stanley), Peter Moltzen (Mitch), Kathrin Welisch (Eunice), Henning Vogt (Steve), Max Schimmelpfennig (junger Kassierer)

Vorstellungen
am 01.11.2019 / Berliner Ensemble
am 02.11.2019 / Berliner Ensemble
am 07.12.2019 / Berliner Ensemble
am 08.12.2019 / Berliner Ensemble

Gastspiele
am 28.02.2020 / Ludwigshafen
am 29.02.2020 / Ludwigshafen
am 23.05.2020 / Gütersloh
am 24.05.2020 / Gütersloh
am 19.06.2020 / Fürth
am 20.06.2020 / Fürth

Berliner Ensemble

Die Zeit
Frankfurter Allgemeine
Deutschlandfunk
Tagesspiegel
Die Welt
Süddeutsche Zeitung
Berliner Zeitung
Frankfurter Rundschau

« »