Die offizielle Webseite von Schauspieler Henning Vogt

Kein Gott erscheint, kein Engel zeigt sich mehr;
Die Wunder ruhn, der Himmel ist verschlossen.
(Friedrich Schiller)

© Arno Declair

© Arno Declair

© Arno Declair

© Arno Declair

© Arno Declair

© Arno Declair

© Henning Vogt

© Henning Vogt

DIE JUNGFRAU VON ORLEANS

Salzburger Festspiele/DT Berlin, link…
Regie: M. Thalheimer
Premiere: Salzburger-Festspiele: 28.07.2013
Premiere: Deutsches Theater Berlin: 27.09.2013
letzte Vorstellung: 14.06.2015

Einladungen
Ruhrfestspiele: 2015
Hamburger Theaterfestival: 2014
Staatsschauspiel Dresden: 2014

Besetzung

Michael Gerber (Thibaut D’Arc), Kathleen Morgeneyer (Johanna), Christoph Franken (Karl der Siebente, König von Frankreich), Meike Droste (Agnes Sorel, seine Geliebte), Andreas Döhler (Graf Dunois, Bastard von Orleans), Henning Vogt (Du Chatel, königlicher Offizier), Jürgen Huth (La Hire, königlicher Offizier), Almut Zilcher (Königin Isabeau, Karls Mutter), Peter Moltzen (Philipp der Gute, Herzog von Burgund), Markus Graf (Talbot, Feldherr der Engländer), Alexander Khuon (Lionel, englischer Anführer)

Nachtkritik
Süddeutsche Zeitung
Münchener Merkur
Berliner Zeitung
Tagesspiegel
FAZ

 

« »