Die offizielle Webseite von Schauspieler Henning Vogt

Immer ist jemand dabei, an einem anderen zu nagen: Aus Neid, aus Profitgier, aus dem Gefühl der Übermacht – aus tausenderlei Gründen. Jeder Mensch ist ein Kannibale.
(Tennessee Williams)

© Matthias Horn

© Matthias Horn

Endstation Sehnsucht
von Tennessee Williams
Berliner Ensemble
Grosses Haus
Premiere:
21.04.2018

Regie: Michael Thalheimer
Bühne: Olaf Altmann
Kostüme: Nehle Balkhausen
Musik: Bert Wrede
Licht: Ulrich Eh
Dramaturgie: Sibylle Baschung
Besetzung: 
Cordelia Wege (Blanche), Sina Martens (Stella), Andreas Döhler (Stanley), Peter Moltzen (Mitch), Kathrin Welisch (Eunice), Henning Vogt (Steve), Max Schimmelpfennig (junger Kassierer)

Berliner Ensemble

Die Zeit
Frankfurter Allgemeine
Deutschlandfunk
Tagesspiegel
Die Welt
Süddeutsche Zeitung
Berliner Zeitung
Frankfurter Rundschau

« »